Kindergruppe „Mäuse“

Die Mäuse-Gruppe ist die „Kleine Gruppe“ mit Kindern zwischen 1 und 3 Jahren. Außerdem gibt es eine große Gruppe mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren. So wird aus jeder Maus einmal ein Spatz!

kindergruppe-maeuseIn der Mäuse-Gruppe werden maximal zehn Kinder von mindestens zwei ausgebildeten Erzieherinnen betreut. Die Spatzen-Kinder, es sind maximal 15 an der Zahl, werden ebenfalls von mindestens zwei Erziehern betreut.

Alle Mäuse-Kinder können ihren Alltag im ABC-Kindergarten so es ihnen möglich ist, selbst gestalten, wobei ihnen auch Angebote wie Spielen, Basteln, gemeinsam Bilderbücher anschauen, singen und Sport unterbreitet werden.

Mit den Kindern der Spatzengruppe in Charlottenburg gehen wir einmal in der Woche in das nahe gelegene Martin-Luther-Krankenhaus schwimmen. Dort haben die Kinder ein „Reha“-Becken ganz für sich allein zur Verfügung. Für den weniger nassen Sport hat der ABC-Kindergarten eine Turnhalle in nur 900 Meter Fußweg Entfernung gemietet. Auch an dem im Jahr 2014 gegründeten Standort in Karlshorst gibt es für die kleinsten Kita-Besucher viele Möglichkeiten sich auszutoben und zu bewegen.